Herbstakademie "Freies Malen"

Die Nieskyer Künstlerin Marion Kristina Vetter lädt Anfänger wie Geübte herzlich zur Herbstakademie „Freies Malen“ in den Garten des Konrad-Wachsmann-Hauses Niesky, Goethestraße 2, ein.

Kinder ab 6 können am 23. und 24.10. in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr an dem Workshop teilnehmen. Die Teilnehmergebühr pro Tag beträgt 5,00 Euro und enthält sämtliche Materialkosten.

Die Workshops für Erwachsene finden am 25. und 27.10., in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Hier beträgt die Teilnehmergebühr pro Tag 8,00 Euro.

Das Malen im Freien hält viele spannende und phantasievolle Motive bereit, lassen Sie sich von der Natur, der umliegenden Architektur oder einzigartigen Lichtverhältnissen inspirieren. Im Workshop erhalten Sie viele Tipps und Anregungen zum „Freien Malen“.

PlakatHerbstakademie2019

Vortrag

Das Haus Dr. Estrich in Jüterbog –

Konrad Wachsmanns moderne Interpretation der Denkmalpflege

Referent: Prof. Dr.-Ing. Jos Tomlow, Hochschule Zittau/ Görlitz

Am 10.10.2019, um 19:00 Uhr , im Konrad-Wachsmann-Haus Niesky

Eintritt: 3,00 Euro

RTEmagicC IMG 0184.JPG ModelDrEstrichHausFotoJosTomlowJensFreudenburg

Verleihung Studienpreis Konrad Wachsmann

Am 20.September 2019, um 17:00 Uhr findet

bereits zum 6. Mal die Verleihung des Studienpreis Konrad Wachsmann statt.

Insgesamt 57 studentische Abschlussarbeiten der Hochschulen aus

Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

wurden eingereicht. Eine fachkundige Jury wählte die Preisträger aus.

Die eingereichten Arbeiten werden bis zum

19.November 2019 im Konrad-Wachsmann-Haus Niesky präsentiert.                                                                                                              

wachsmannhausdazert bs.de 20190911 153304 001

Sonderausstellung im Johann-Raschke-Haus:

Ankndigung Web


to top